Getestet

Mit dieser Flasche wird aus jeder Pfütze innert Sekunden Trinkwasser

Die LifeStraw-Flasche von Vestergaard

Die LifeStraw-Flasche von Vestergaard

Für Wanderer, die kein Wasser mit sich schleppen wollen, gibt es neuerdings die wasserreinigende Trinkflasche von Verstergaard. Für jede verkaufte Trinkflasche sichert der Konzern die Wasserversorgung eines Kindes in Entwicklungsländern.

Die Szene ist immer die gleiche. Wir sitzen im Boot oder am See, oder wir wandern einem Fluss entlang, und wir haben Durst. Die mitgebrachten Wasserflaschen sind längst leer und die Kehlen werden beim Anblick des vielen Wassers nur noch trockener. Ausser man hat eine Flasche von LifeStraw im Rucksack.

Die robusten Plastikflaschen Modell Stufenfilter Go 2 können mehr, als man auf den ersten Blick erkennt. Ohne Chemie und innert Sekunden sollen sie aus jeder Pfütze Trinkwasser filtern. Dafür muss man nichts tun, ausser ebendiese Flasche mit beliebigem, nicht chemisch verunreinigtem Wasser füllen und kräftig am Trinkrohr ziehen.

© CH Media

Haben wir gemacht, und wir geben zu, es war uns etwas mulmig dabei, das gerade noch im Bach geflossene, trübe Wasser einzusaugen. Zwar werden laut Hersteller durch die Hohlfiltertechnologie 99,9 Prozent der im Wasser befindlichen Bakterien herausgefiltert.

Zudem läuft das Wasser in der zweiten Stufe durch den Aktivkohlefilter, der Chlor, Pestizide und Herbizide sowie schlechten Geschmack eliminiert. Das Unbehagen verfliegt, als wir feststellen, dass das frisch gefilterte Wasser frischer und besser schmeckt als das mitgebrachte, lauwarme Hahnenwasser.

Auch der Spucktest zeigt, der sichtbare Dreck ist weg. Die Filter sind austauschbar und die Flaschen dicht und angenehm zum Trinken. Sie begleitet uns nun auf jedem Ausflug.

Entwickelt wurde die mehrfach ausgezeichnete Technologie von der Schweizer Firma Vestergaard ursprünglich für Entwicklungsländer. Durch den Kauf eines LifeStraw-Produkts sichert man denn auch die Wasserversorgung eines Kindes für ein ganzes Jahr.

Verwandte Themen:

Autor

Katja Fischer De Santi

Meistgesehen

Artboard 1