Dafür sorgen zudem auch die frischen Kräuter und die Meerrettichpaste, die ebenfalls zwischen die aufgeschnittenen Lachsfilet-Hälften kommen.

Die Lachsschnitten gart die Köchin im Dampf und serviert sie mit einer schaumigen Rahmsauce mit Schalotten und französischem Wermut. Im Video zeigt sie die einzelnen Zubereitungsschritte. 

Der Einkaufszettel zum Rezept:

Downloadpdf - 302 kB

Keine Lust auf Fisch? In der aktuellen Rezeptsammlung für Wochenende gibt es Kalbfleischröllchen mit Artischocken und andere italienische Spezialitäten.

Viel Freude beim Kochen und Geniessen!

Annemarie Wildeisen’s KOCHEN