Podcast

«Bopp&Dohner»: Schmerz bis zum Mord – eine Schweizer Kriminalgeschichte, neu erzählt

Schmerz bis zum Mord: eine Schweizer Kriminalgeschichte, neu erzählt

In welchem Kopf oder Herz ersetzt eine Leiche ein Leben? Autor Max Dohner über den Gemütszustand eines Fremden.

Eines Nachts rasten bei Überlingen fehlgelotst zwei Flugzeuge ineinander. Bei diesem Unglück verlor Vitali Kalojew, ein russischer Bauingenieur, seine Frau und zwei Kinder. Er kam her und erstach den Lotsen. Autor Max Dohner in seinem Podcast über Schuld und Sühne.

Max Dohner studierte Germanistik und Philosophie an der Universität Zürich, anschliessend war er als Deutschlehrer tätig. Von 1980 bis 1985 lebte er in Nicaragua und arbeitete als Sprachlehrer an der Zentralamerikanischen Universität (UCA) in Managua als Übersetzer und Dolmetscher. Seit 1985 ist Max Dohner Schriftsteller und Journalist. Er ist Mitglied der Vereinigung Autorinnen und Autoren der Schweiz (AdS) und arbeitet als fest angestellter Autor der «Nordwestschweiz».

Zum Autor

Max Dohner studierte Germanistik und Philosophie an der Universität Zürich, anschliessend war er als Deutschlehrer tätig. Von 1980 bis 1985 lebte er in Nicaragua und arbeitete als Sprachlehrer an der Zentralamerikanischen Universität (UCA) in Managua als Übersetzer und Dolmetscher. Seit 1985 ist Max Dohner Schriftsteller und Journalist. Er ist Mitglied der Vereinigung Autorinnen und Autoren der Schweiz (AdS) und arbeitet als fest angestellter Autor der «Nordwestschweiz».

Flugzeugunglück von Überlingen 2002, die Bilder:

Meistgesehen

Artboard 1