Silja's Body Challenge

Schwieriger Kampf gegen die Pfunde: Tag 36 und auf der Waage tut sich nichts mehr

Silja hat geschummelt - und fliegt auf

Folge 8: Silja hat geschummelt – und fliegt auf.

Silja Hänggi macht in einer Video-Serie öffentlich den Selbstversuch: In 100 Tagen will sie ihr persönliches Wunschgewicht erreichen. Doch nach wochenlanger strikter Ernährung und schweisstreibendem Training tut sich plötzlich nichts mehr auf der Waage. Im Gegenteil.

Die Ernährung musste Silja Hänggi komplett umstellen. In der ersten Phase sollte sie sich vegan ernähren. Alkohol gehört eigentlich ebenfalls nicht zum Abnehmprogramm, doch als ihr ein Glas Wein erlaubt wurde, liess die 31-Jährige die vielen Regeln für einmal links liegen – Silja hat geschummelt.

Ob das der Grund ist dafür, dass sich nichts mehr bewegt auf der Waage? An Tag 36 muss Silja zur Gewichtskontrolle antraben und das Resultat ist alles andere als erfreulich: Statt ab- hat sie eher zugenommen. 

Sie gesteht ihren schwachen Moment. Und hofft sogar, dass sie während ihres anstehenden Auslandaufenthalts dem Training ausweichen kann. 

Doch die Personal Trainer haben schliesslich die Aufgabe, ihr zu helfen, ihr Ziel zu erreichen – und so geben sie ihr Hausaufgaben mit – die sie erledigt. Wenn auch widerwillig. (smo)

«Mit 11 Jahren wog ich bereits 80 Kilo!»

«Mit 11 Jahren wog ich bereits 80 Kilo»

Ihre erste Diät machte sie im Alter von zehn Jahren. Und auch heute hat Silja Hänggi noch mit ihren überschüssigen Pfunden zu kämpfen. Auch wenn sie deswegen nicht mehr gehänselt wird, die letzten Kilos sollen endlich weg. In der 15-teiligen Serie wagt die 32-Jährige den Selbstversuch: Mit Personaltraining und einem individuellem Ernährungsplan will sie in 100 Tagen ihre persönliche Wunschfigur erreichen. Ob sie es schafft?

Meistgesehen

Artboard 1