Zürich Flughafen
Jetzt ist der Mega-Flieger A380 zwei Mal täglich in Zürich zu bestaunen

Seit dem ersten Januar landet das grösste Passagierflugzeug A380 von Emirates täglich in Zürich. Das Flugzeug bietet den Passagieren puren Luxus - nicht nur in der First-Class.

Merken
Drucken
Teilen
Die Fluggesellschaft «Emirates» bedient die Strecke Zürich-Dubai seit Anfang 2014 mit dem Airbus A380. Blick in die Business Class anlässlich der Präsentation des neuen A380 der «Emirates».
15 Bilder
Die Fluggesellschaft «Emirates» bedient die Strecke Zürich-Dubai seit Anfang 2014 mit dem Airbus A380.
Das Cockpit des A380
Das grösste Passagierflugzeug der Welt hebt in Zürich ab Richtung Dubai
Das Cockpit ist vergleichsweise ebenso geräumig wie bei den Passagieren
Der A380 im Vergleich zu einem kleineren Flugzeug
Die Economy-Plätze
Die Business-Class
Wer es auf den Sitzen nicht mehr aushält, darf an der Bar ein Getränk geniessen
Blick in die First Class
Eine Journalistin liegt in der First-Class zur Probe
Blick in die First-Class-Dusche
Business-Class-Sitze

Die Fluggesellschaft «Emirates» bedient die Strecke Zürich-Dubai seit Anfang 2014 mit dem Airbus A380. Blick in die Business Class anlässlich der Präsentation des neuen A380 der «Emirates».

Keystone

Es ist das 5-Sterne-Hotel in der Luft: Das grösste Passagierflugzeug von Airbus, der A380.

Seit Anfang 2014 bedient die Fluggesellschaft «Emirates» die Strecke Zürich-Dubai mit dem Airbus A380.

Bislang war auf dem Flughafen Zürich der A380 lediglich von der «Singapore Airlines» täglich zu bestaunen.

Das Flugzeug bietet den Passagieren puren Luxus. In der First-Class profitieren die Passagiere von einem zwei Meter langen Bett sowie einem grossen Fernseher. Selbst eine Dusche fehlt in der First-Abteilung nicht. (nch)