Neue Tierart

Forscher staunen: Dieser Mini-Oktopus sieht aus wie ein Geist

Gestatten, das ist Casper. Er lebt in 4300 Metern Tiefe und wurde zuvor noch nie gesehen.

Gestatten, das ist Casper. Er lebt in 4300 Metern Tiefe und wurde zuvor noch nie gesehen.

Forscher haben bei einer Tiefsee-Expedition vor Hawaii eine neue Oktopus-Art entdeckt, die aussieht wie ein Geist. Das eigenartige Tier wurde sofort getauft: Auf den Namen Casper, wie das kleine Gespenst aus dem gleichnamigen Comic.

Der Krake sieht auch wirklich aus wie ein kleiner Geist: Fast farblos, fast durchsichtig und mit wallenden Armen.

Er ist aber echt: Der Mini-Oktopus wurde kürzlich nahe der Hawaii-Inseln von Wissenschaftlern der US-Ozeanografiebehörde in knapp 4300 Metern Tiefe von den Kameras eines unbemannten Tauchbootes entdeckt.

Ein solcher Mini-Oktopus ohne Farbe haben die Tiefseeforscher noch nie gesehen. Sie sind sicher: Sie haben eine neue Kraken-Art entdeckt.

Von ihm hat Casper seinen Namen: «Casper», der kleine Cartoon-Geist.

Von ihm hat Casper seinen Namen: «Casper», der kleine Cartoon-Geist.

Relaunch: Watson Box (JSON Feed)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1