Bis zu 113 Meter hochheben kann der neue Lift ein Schiff am Drei-Schluchten-Staudamm bei Yichang in der chinesischen Provinz Hubei. Schiffe mit Ladungen von bis zu 3000 Tonnen können befördert werden. So sollen künftig bis zu sechs Millionen Tonnen Güter über den Damm transportiert werden. Und das dank des Lifts in nur 40 Minuten statt wie bisher drei Stunden, wie chinesische Medien berichten. 

Die Liftkonstruktion selbst besteht aus vier 169 Meter hohen Betontürmen und wiegt 115'000 Tonnen. Der Lift ist eine Art riesiges Wasserbecken, 120 Meter lang und 18 Meter breit. Am vergangenen Sonntag hat der Schiffslift seinen Betrieb aufgenommen. (smo)