Social Media

Mit Whatsapp kann man jetzt auch telefonieren

In der aktuellen Version der App gibts neu einen Anruf-Button.  (Archivbild)

In der aktuellen Version der App gibts neu einen Anruf-Button. (Archivbild)

In der aktuellen Version der App gibts neu einen Anruf-Button. Besitzer von iPhones und Windows-Handys müssen sich aber noch etwas gedulden

1. Wie funktionierts?

Mit dem neusten Update der App erhält man zusätzlich die Auswahl für Anrufe. Ein Klick darauf verwandelt das Nachrichtensymbol in ein Telefonsymbol und ein weiterer Klick enthüllt alle erreichbaren Kontakte. Beide Parteien müssen Whatsapp installiert haben. Derzeit wird erst der Ton und noch kein Bild übertragen.

2. Welche Geräte werden unterstützt?

Derzeit ist die Funktion auf Android-
Smartphones beschränkt. Jedoch soll das Update in den nächsten Wochen auch auf iPhones und Windows Phone landen.

3. Was kostet es?

Whatsapp ist das erste Jahr gratis und kostet danach einen Franken jährlich. Zusätzliche Kosten fürs Telefonieren entstehen nicht. Ausser man überschreitet das im Mobilfunk-Abo enthaltene Datenvolumen.

4. Kann man gratis ins Ausland anrufen?

Da alle Anrufe über das Datennetz abgewickelt werden, spielt es keine Rolle, wohin du anrufst. Solange Sie sich in einem Wi-Fi befinden, fallen keine Datenmengen und somit auch keine Kosten an. Sobald Sie allerdings über Mobilfunk telefonieren, zahlen Sie je nach Abo Roaming-Gebühren für die verbrauchten Daten.

5. Was für Datenmengen fallen an?

Ein Anruf verbraucht pro Minute fast ein Megabyte, egal, ob über WiFi oder das Mobilfunknetz. Vieltelefonierer sollten erst einen Blick auf ihr verfügbares Datenvolumen werfen, bevor sie stundenlang an der Strippe hängen.

6. Wie gut ist die Qualität?

In unserem kurzen Test war die Qualität sowohl mit WiFi als auch mit Mobilfunk (4G) einwandfrei und nicht von herkömmlichen Anrufen zu unterscheiden. Je schlechter der Empfang, desto schlechter wird aber auch die Tonqualität ausfallen.

NEU: watson Content Box (JSON Feed)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1