Die beiden seien bereits aus dem Spital entlassen und in den Kreis ihrer Familie zurückgekehrt. Es werde nun geprüft, ob die Zehnjährige und ihr Baby zufriedenstellende Lebensbedingungen hätten oder dem Jugendamt unterstellt werden müssten.

Der Vater des Babys ist den Angaben zufolge ebenfalls minderjährig. Wie alt er genau ist, wurde nicht mitgeteilt. Laut einem Bericht der Tageszeitung "Diario de Jerez" brachte die Zehnjährige ihr Kind bereits am Dienstag vergangener Woche zur Welt. Das Baby habe bei der Geburt 2900 Gramm gewogen.