Wegen zwei steckengebliebener Kugeln ist die Ziehung zum Mittwochslotto für ungültig erklärt worden. Die Panne war erst nach der Fernseh-Liveübertragung bemerkt und die Ziehung später wiederholt worden.

«Es ist ja nicht rechtens, eine Ziehung nur mit 47 statt 49 Kugeln zu machen», sagte der Sprecher von Lotto Rheinland-Pfalz, Clemens Buch. Laut «Bild»-Zeitung waren die Kugeln 46 und 47 stecken geblieben.

Historische Panne bei der Lottoziehung im deutschen Fernsehen ZDF

Am frühen Abend war die fehlerhafte Ziehung im ZDF ausgestrahlt worden. Dabei gewannen die Kugeln mit den Nummern 3 - 8 - 11 - 26 - 32 - 40 sowie die Zusatzzahl 9.

Kurz darauf gab die zuständige Gesellschaft Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz neue Gewinnziffern bekannt. Diese gültigen Zahlen lauten: 16 - 21 - 23 - 29 - 31 - 38, Zusatzzahl 24. Ob sich am Mittwoch der eine oder andere Lottospieler zu früh gefreut hat, war zunächst unklar.

Einmaliger Vorgang

Der Vorgang ist einmalig in der deutschen Lottogeschichte. In fast 60 Jahren Lottoziehung hat es noch nie eine ähnliche Panne gegeben.

2002 musste wegen eines Defekts an der Trommel die Ausspielung unterbrochen und mit einem Ersatzgerät fortgesetzt werden - falsche Zahlen wurden jedoch nicht bekannt gegeben.

Grund für die Panne am Mittwochabend sei ein technischer Fehler, sagte Buch. Was genau passierte, sei aber noch unklar. Bemerkt wurde der Fehler erst beim Einsammeln der Kugeln.

Keiner hats gemerkt

«Das hat keiner im Studio gemerkt», sagte der Lotto-Sprecher weiter. Die Panne ist weder dem Ziehungsleiter, noch der Aufsichtsbeamtin, dem ZDF-Team oder der Lottofee Heike Maurer aufgefallen. Auch auch am TV war nichts Aussergewöhnliches zu sehen.

Sobald man es bemerkt hatte, sei klar gewesen, dass die Ziehung sofort wiederholt werden müsse. Die zweite Ziehung wurde dann nach den Nacht-Nachrichten im ZDF ausgestrahlt - dieses Mal pannenfrei.

Das Pannen-Gerät wird nun überprüft. Am Samstag wird das nächste Mal gezogen. Dabei wird aber ein anderes Gerät zum Einsatz kommen. Die Gesellschaft hat deren zwei.