Hitze

Trotz Hitze: Flip Flops gehören in die Badi und sind im Büro tabu

Was darf und sollte man bei über 30 Grad im Büro tragen und was gehört in die Freizeit? Stylist Martin Ulrich gibt Tipps

Was darf und sollte man bei über 30 Grad im Büro tragen und was gehört in die Freizeit? Stylist Martin Ulrich gibt Tipps

Die Spätsommerhitze macht nicht nur Freude. Wer keinen Freitag oder Ferien hat, fragt sich jeden Morgen: Was soll ich anziehen? Der Stylist Martin Ulrich weiss, was geht und was nicht.

In der Badi lässt sich die Hitze gut aushalten. Doch wer im Büro sitzen muss, der braucht bei diesen Temperaturen das richtige Outfit. Was hitze- und bürotauglich ist, weiss der Stylist Martin Ulrich. «Die Kleider sollten aus guten Materialien, atmungsaktive Stoffen sein und nicht zu körperbetont», so der Tipp des Experten. Was für den Stylisten überhaupt nicht geht, sind Flip Flops im Büro. Die gehören zur Freizeitkleidung.

Meistgesehen

Artboard 1