Kultur

Tenet startet am 26. August auch in der Schweiz, der Vorverkauf läuft bereits

© CH Media

Europa first: Endlich ist das offizielle Startdatum für den ersten «richtigen» Blockbuster, Christopher Nolans «Tenet», bekannt.

«Tenet» startet am Mittwoch, 26. August in Grossbritannien, der Heimat des Regisseurs Christopher Nolan, sowie in weiteren vorwiegend europäischen Ländern, wie am Dienstag bekannt wurde. So auch in der Schweiz; in Deutschland und Österreich einen Tag später, am 27. August. Der Vorverkauf wurde eröffnet und läuft auch hierzulande (informieren Sie sich bei Ihrem Kino).

UK-Start vor US-Start

Das Action-Spektakel des Meisterregisseurs («The Dark Knight», «Inception», «Interstellar», «Dunkirk») soll als erster, unglaublich gepushter Blockbuster den Kinosommer retten. Jetzt erstmal den europäischen. Das überrascht, lancieren US-amerikanische Major-Studios wie Warner Brothers doch ihre Kassenknüller sonst mit viel Brimborium weltweit am gleichen Tag, auch um die Gefahr von Raubkopien im Netz zu verringern. Aber laut dem Branchenmagazin «Variety» steht für die USA ebenso bereits ein Startdatum fest: der 3. September. Ob das realistisch ist? Zumindest gibt es für den Film, der immer wieder verschoben wurde, nun einen globalen Startplan. (reg)

Meistgesehen

Artboard 1