Werbung

Schwarzenegger wirbt für Immobilienportal

Arnold Schwarzenegger verkneift ein Lachen (Key)

Arnold Schwarzenegger verkneift ein Lachen (Key)

«Austria» und «Australia»: Eine altbekannte Verwechslung, die auch Arnold Schwarzenegger in seiner Wahlheimat USA vermutlich das eine oder andere Mal zu hören bekam - und die er nun in einem Werbespot für das australische Immobilienportal «Realestate.com.au» auf die Schaufel nimmt.

In dem Werbespot eröffnet Schwarzenegger, gerade aus einem mit Jodelmusik beschallten Jeep steigend, seinem Assistenten am Filmset, dass es an der Zeit sei, zurück nach "Austria" zu ziehen. Auf dem Portal "Realestate.com.au" habe er tolle Orte entdeckt - Sydney oder Wagga Wagga hätten es ihm besonders angetan.

Die Entgegnung seines Assistenten, dass die Adressendung "au" für "Australia", nicht "Austria" stehe, quittiert Schwarzenegger mit einem Lächeln. "Dylan, du sprichst das so lustig aus. Das mag ich so an dir!"

Laut dem Online-Portal des Medienmagazins "Horizont" ist der Werbespot der erste von insgesamt sieben, den die australische Agentur BWM für "Realestate.com.au" gestaltet. Ein zweiter guter Clip zeigt Schwarzenegger bei der Ankunft in Australien - oder Österreich, wie er glaubt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1