Auktion

Sammler bezahlt für Warhols «Silver Car Crash» 96,6 Millionen Franken

Das Werk zeigt Bilder eines Autounfalls.

Das Werk zeigt Bilder eines Autounfalls.

Ein Bild von Andy Warhol ist für knapp 100 Millionen Franken verkauft worden und hat damit den Auktionsrekord für den Künstler deutlich in die Höhe getrieben. Bereits am Tag zuvor ging ein Werk von Francis Bacon für 142 Millionen Franken weg.

"Silver Car Crash (Double Disaster)" wurde am Mittwochabend bei Sotheby's in New York für 105,4 Millionen Dollar versteigert. Gerechnet hatten die Kunsthändler mit nicht mehr als 60 Millionen Dollar.

Der bisherige Auktionsrekord für ein Werk des 1987 gestorbenen Künstlers lag bei 71,7 Millionen Dollar. Dafür war im Mai 2007 "Green Car Crash - Green Burning Car I" verkauft worden. Es zeigt wie das jetzige Rekordbild einen Autounfall, nur in Grün statt in Silber.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1