Der Song erinnert mit seinen Gitarrenwirbeln und kreischenden Gesangseinlagen an Nirvana, die ehemalige Gruppe des 48-jährigen Frontmanns der Foo Fighters, Dave Grohl.

In dem unter Grohls Regie entstandenen Video sind die Foo Fighters mit wehenden weissen Haaren und Bärten zu sehen - als abendliche Unterhalter in einem Altersheim. Zuletzt hatte die Band 2015 den Anschlagsopfern von Paris ein Mini-Album mit dem Titel "Saint Cecilia" gewidmet, das gratis heruntergeladen werden konnte. Davor war 2014 das Album "Sonic Highways" erschienen.

Die Foo Fighters starten bald zu einer Europa- und Asien-Tour. Im Sommer sind sie unter anderem bei den Festivals Glastonbury in England, Roskilde in Dänemark und Summer Sonic in Japan zu erleben.

https://www.youtube.com/watch?v=ifwc5xgI3QM