Gemeinsam mit Patricia, Kathy und Paul Kelly will der 33-Jährige mit "Stille Nacht - Eine musikalische Weihnachtsgeschichte" im Dezember durch Deutschland touren, wie Konzertveranstalter Manfred Hertlein am Mittwoch laut "Bild"-Zeitung mitteilte.

Paddy Kelly hatte sich 2004 für einige Jahre als Novize in ein französisches Kloster zurückgezogen und stand im März diesen Jahres erstmals wieder auf der Bühne. "Ich bin gerade dabei, ein Bühnenwerk zu produzieren, das uns zu dem wesentlichen Sinn von Weihnachten zurückführen soll", schrieb Kelly an seine Fans.

Auf dem Tourprogramm stehen laut Veranstalter sowohl bekannte Weihnachtslieder als auch die grössten Hits der ursprünglich neunköpfigen Band. Insgesamt sind 17 Konzerte unter anderem in München, Berlin und Frankfurt geplant, die Premiere ist für den 1. Dezember in Erfurt angesetzt.