Die Premiere unter der musikalischen Leitung des italienischen Dirigenten Jader Bignamini finde am 24. Mai statt, berichtete die Zeitung "La Repubblica" am Dienstag. Coppola ("Lost in Translation") wird mit dem Modeschöpfer Valentino zusammenarbeiten, der die Kostüme entwirft. Die Tochter von Regisseur Francis Ford Coppola war früher auch Schauspielerin, sie schreibt Drehbücher und gewann bereits einen Oscar.