Klassische Musik

Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017: Tournee I

Der US-amerikanische Geiger Joshua Bell spielt an den Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 in vier Schweizer Städten das Konzert für Violine und Orchester e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy (Archiv)

Der US-amerikanische Geiger Joshua Bell spielt an den Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 in vier Schweizer Städten das Konzert für Violine und Orchester e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy (Archiv)

Vom 20. bis 23. Oktober führt Migros-Kulturprozent-Classics die erste Tournee 2016/2017 durch. Das Verbier Festival Chambre Orchestra spielt in La Chaux-de-Fonds, Genf, Zürich und Bern.

Das Programm umfasst folgende Werke: "Exsultate, jubilate", Mottete für Sopran von Wolfgang Amadeus Mozart, das Konzert für Violine und Orchester e-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy und die Sinfonie Nr. 7 A-Dur von Ludwig van Beethoven.

Als Solisten zu hören sind der US-amerikanische Geiger Joshua Bell und die Luzerner Sopranistin Regula Mühlemann. Zu hören sind die Konzerte in der L'Heure bleue in La Chaux-de-Fonds, in der Victoria Hall in Genf, der Zürcher Tonhalle und im Kultur Casino Bern.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1