Schweizer Mann

Internationale Opernsängerinnen angeln sich am liebsten Schweizer Männer

Elena Maximova, links, in der Rolle der Marguerite in einer Probe zur Oper "La Damnation de Faust" von Hector Berlioz 2012, auf dem Klosterplatz St. Gallen.

Elena Maximova, links, in der Rolle der Marguerite in einer Probe zur Oper "La Damnation de Faust" von Hector Berlioz 2012, auf dem Klosterplatz St. Gallen.

Schweizer Männer sind bei internationalen Opernsängerinnen begehrt. Die Römerin Cecilia Bartoli ist mit ihrem Kollegen Oliver Widmer verheiratet. Und nun hat auch die Russin Elena Maximova einen Schweizer erobert: Teddy Gerstel, 41-jähriger Opernagent aus Zürich.

Geheiratet haben Maximova und Gerstel auf dem Standesamt in Zürich - auf Schweizerdeutsch und Englisch, wie die "Weltwoche" in ihrer Ausgabe vom Donnerstag schreibt. Sie taten es in kleinstem Kreis im Hochsommer - weil alle in den Ferien gewesen seien. Man sei zu sechst gewesen.

Auch die Bulgarin Vesselina Kasarova habe einen Schweizer (den Juristen Roger Kaufmann), die Rumänin Elena Mosuc auch (Rechtsanwalt Christoph Hebeisen), die Tschechin Martina Jankova, die zurzeit bei den Salzburger Festspielen als Susanne in "Hochzeit des Figaro" gefalle, habe ebenfalls einen Schweizer (den Bundesbeamten Rudolf Menzi), heisst es in der "Weltwoche".

Meistgesehen

Artboard 1