Für Greis und die 20 anderen Gewinner der regionalen Vorausscheidungen kann nun auf ema.mtv.ch abgestimmt werden. Der Gewinner dieses Votings wird zusammen mit den Best Push Acts und Best World Stage Performances am 7. November in Madrid und gleichzeitig online auf www.mtvema.com bekanntgegeben.

Moderatorin der diesjährigen Verleihungsgala ist Eva Longoria, die Gabrielle Solis aus "Desperate Housewives". Als Stargäste angekündigt sind unter anderen Katy Perry, Ke$ha, Kid Rock, Kings of Leon, Shakira und Linkin Park.

Der 32-jährige Greis hat Lausanner und Berner Wurzeln und ist nach Stress 2009 der zweite Schweizer Künstler, der den Titel "Best European Act" für die Schweiz einfahren könnte, teilten die Veranstalter am Montag mit.

Die MTV European Music Awards werden seit 17 Jahren jährlich durchgeführt und weltweit von mehr als 600 Millionen Haushalten am Fernsehen verfolgt. Gastgeber der Show ist in jedem Jahr eine andere Stadt.