Backing-Sänger
Gölä holt sich Jesse Ritch in seine Band

Der Büezer hat sich Verstärkung geholt: Gölä gibt in diesem Jahr so viele Konzerte wie lange nicht. Und hat als Backing-Sänger nun Jesse Ritch in die Band aufgenommen.

Drucken
Teilen
Gölä und Jesse Ritch.

Gölä und Jesse Ritch.

Chris Iseli/ZVG

Der 24-jährige Berner mit kongolesischen Wurzeln ist 2012 in der RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar» aufgetreten – und landete prompt auf dem dritten Platz!

«Ich kenne Jesse schon eine Ewigkeit», erklärt Gölä gegenüber SonntagsBlick, «er hat eine Killerstimme mit viel Soul!»

Jesse Ritch gibt das Kompliment zurück: «Gölä ist einer der coolsten Musiker dieses Landes und ein herzensguter Mensch. Mit ihm auf der Bühne zu stehen, ist jedes Mal von neuem ein Ereignis.»

Er sei mit Liedern wie «Schwan» und «Indianer» aufgewachsen, erinnert sich Ritch. «Umso schöner ist es für mich, dass ich diese Hymnen nun auf der Bühne mit Gölä singen darf.»

Aktuelle Nachrichten