Für ihn gehe es darum, Erfahrungen zu sammeln, erklärt der 24-Jährige. «Ich habe gerne hin und wieder den Kick, ein Törchen, das aufgeht. Etwas wagen.» Einfach sei das nicht, so der Sänger, der vor sieben Jahren als erster Schweizer «Deutschland sucht den Superstar» gewonnen hat. 

Im TalkTäglich spricht er über seine Karriere, sein Image und seine Chancen am Eurovision Song Contest. Die ganze Sendung sehen Sie hier:

Schweizer ESC-Hoffnung

TalkTäglich: Schweizer ESC-Hoffnung