Werke von mehr als 40 Künstlern und Fotografen sollen den Einfluss des Popstars auf die Kunst illustrieren. Dabei wird gezeigt, dass Jackson nicht nur zu Lebzeiten fasziniert hat. Zahlreiche Exponate sind nach seinem Tod im Juni 2009 entstanden.

Die Ausstellung "On the Wall" dauert bis zum 14. Februar. Die Exponate sind Leihgaben öffentlicher und privater Sammlungen, einige wurden eigens für die Werkschau geschaffen, die nach London und Paris nächstes Jahr auch in Bonn zu sehen sein wird und anschliessend im Espoo Museum of Modern Art in Finnland.