Killer sind wieder am Start: Nach dem Abschluss ihrer Schweizer Tour ist Killer wieder im Tonstudio anzutreffen. Die Solothurner Hardrock-Band, welche in den 80er-Jahren Berühmtheit erlangte, ist in neuer Formation wieder aktiv.

Im Januar 2011 präsentieren Kocher und Lickford die Neuzugänge. Neu bei den «Killer» sind der deutsche Drummer Andy Schumacher, der Gitarrist Rob Strangler sowie Noisy Miller am Bass. Sie seien ihrem Sound treu geblieben, sagt die Band, und wollten nun nochmals richtig durchstarten. Für das nächste Jahr ist dementsprechend vieles geplant. Den Anfang hat die Neuaufnahme des ersten Killer-Albums «Ladykiller» gemacht, welche seit diesem Monat im Handel erhältlich ist.

Killer - Rock the Fire