Eröffnet wird "das festival" am Mittwoch von Min King. Die Band rund um Philipp Albrecht bringt erstmals echten Soul auf Schaffhauser Dialekt auf die grosse Bühne.

Auf Min King folgen die Gitarristen Rodrigo y Gabriela. An "das festival" kommen sie ausnahmsweise nicht allein, sondern bringen die kubanische Band C.U.B.A. und das gemeinsame Album "Area 52" mit. Den Abschluss des ersten Festivaltags bilden Züri West mit Songs aus ihrem neuen Album "Göteborg" sowie altbekannten Kompositionen.

Am Donnerstag tritt als Hauptact die Rockband Mando Diao auf. Am Freitag sind unter anderen Keziah Jones und die aus der Karibik stammende Melanie Fiona zu hören. Den Abschluss des Festivals macht am Samstag der Schweizer Rapper Bligg.