Song Contest

Anna Rossinelli: «Voll geil! Party! Party! Party!»

Anna Rossinelli mit «In Love For A While» im Halbfinale des Eurovision Song Contest

Anna Rossinelli mit «In Love For A While» im Halbfinale des Eurovision Song Contest

Obwohl kurz vor dem Auftritt noch hypernervös, lieferte Annna Rossinelli gestern in Düsseldorf eine tolle Leistung ab. Im Interview erklärt die Basler Sängerin, warum es so gut gelaufen ist.

Anna Rossinelli, warum hat es so wunderbar geklappt?

Anna Rossinelli: Wir haben unsern Auftritt so oft geprobt, dass wir uns unserer Sache ziemlich sicher waren. Als ich merkte, dass es gut läuft, habe ich den Auftritt in der Riesenhalle richtig genossen.

Wie ist die Gefühlslage?

Voll geil! Party! Party! Party! Wir haben ganz Europa gezeigt, dass aus der Schweiz gute Musik kommt.

Wie geht es weiter?

Jetzt muss ich ganz vielen Leuten telefonieren. Ich glaube, es sind auch bereits ein paar TV-Auftritte vereinbart. Und dann bereiten wir uns ganz seriös auf den Final vom Samstag vor. Wir werden nochmals alles geben. Und da wir jetzt wissen, was auf uns zukommt, kann uns nichts mehr erschrecken. Jetzt ist wirklich alles möglich. Nach dem Final werden wir uns ganz auf die CD konzentrieren. Im Juni erscheint eine erste Single-Auskoppelung. Und wenn wir zügig vorankommen, wird das Album im Sommer erscheinen. Aber uns stört es auch nicht, wenn es Januar wird. Wer uns und unsere Musik mag, wird es auch im nächsten Jahr noch kaufen. (me.)

Meistgesehen

Artboard 1