Dort zeige sie aber nie ihr "wahres Leben, meine Ansichten, meine Sorgen", sagte die 47-Jährige der Nachrichtenagentur AFP in Wien.

Zu entdecken gebe es in ihrem Instagram-Kanal lediglich Fotos dessen, "was ich um mich herum sehe", sagte Netrebko, die neben der russischen auch die österreichische Staatsbürgerschaft hat und in Wien lebt.

Nutzer, die Netrebko auf Instagram folgen, finden dort etwa Bilder der Sängerin mit ihrer Familie und von ihrer eindrucksvollen Garderobe. Aber auch ihre Lieblingsrezepte teilt Netrebko, die sich oft als kühle Diva inszeniert, mit der Online-Gemeinschaft.