Von seinen ersten Produktionen sagt er selbst: «Die waren schrecklich.» Aber er habe sich weiterentwickelt. Ganz offensichtlich, denn jetzt hat der Musikproduzent Ozan Yildirim alias «OZ» hat geschafft, was bis jetzt noch keinem anderen Schweizer seiner Art gelungen ist: Er hat einen Song mitproduziert, der in den Billboard Hot 100 der USA auf Platz 1 gelandet ist.

Es ist der Song «Sicko Mode» von Rapper Travis Scott. Neben ihm vertrauen Musiker wie Drake, G-Eazy oder The Game auf das Handwerk des Zürcher Muskproduzenten. Offenbar zu Recht.