Der Wetterexperte tritt gemeinsam mit Sängerin und Schauspielerin Angelika Mann auf. Vorbild für "Kachel&Mann" ist laut Hubert die 2002 bis 2008 im MDR ausgestrahlte "Spätausgabe". Beim neuen Format des 58-Jährigen sei die Bandbreite der Themen offen, wie Hubert erklärte.

Erster Gast wird Schauspielerin Uta Schorn ("In aller Freundschaft") sein. Eine weitere Ausgabe ist am 20. Mai geplant. Ob daraus ein Dauertalk wird, hänge von der Resonanz ab.