Trauer

Filmgrössen ehren Eichinger mit grosser Traueranzeige

Ein Plakat mit Eichingers Konterfei hängt an einer Litfassäule in München

Ein Plakat mit Eichingers Konterfei hängt an einer Litfassäule in München

Namhafte Vertreter der deutschen Filmbranche haben in mehreren überregionalen Zeitungen eine halbseitige Traueranzeige für den am vergangenen Montag verstorbenen Filmproduzenten Bernd Eichinger geschaltet.

"Wir haben einen Freund verloren", hiess es im Namen von Iris Berben, Helmut Dietl, Roland Emmerich, Wolfgang Petersen, Wim Wenders und 29 weiteren Grössen in der "Süddeutschen Zeitung" und der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Wochenendausgaben). Auch Til Schweiger gehört zu den Unterzeichnern.

Eichinger war am 24. Januar bei einem Abendessen in Los Angeles zusammengebrochen und wenig später gestorben. In den nächsten eineinhalb Wochen soll eine grosse Trauerfeier für ihn in Deutschland stattfinden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1