Es wäre Swifts erste grosse Rolle nach ihrem kleineren Auftritt in der Ensemble-Komödie "Valentine's Day" (2010). Autorin Sheila Weller beschreibt in ihrem Buch die Karriere der Sängerinnen Joni Mitchell, Carly Simon und Carole King. Alison Pill ("Midnight in Paris") ist ebenfalls für eine Rolle im Gespräch.

Katie Jacobs, Produzentin der TV-Serie "Dr. House", hatte sich die Filmrechte gesichert und will selbst Regie führen. Die Dreharbeiten könnten noch in diesem Jahr beginnen.

Die gebürtige Kanadierin Joni Mitchell war in den 60er Jahren als Folk-Sängerin bekannt geworden. Swift wurde im April bei der Gala der Akademie der Countrymusik erneut zum "Entertainer des Jahres" gekürt.