"Die Dialoge müssen sehr natürlich rüberkommen. Sie müssen quasi gesungen werden, damit die Poesie und der Comedy-Rhythmus spürbar werden", sagte der Regisseur von Filmen wie "Inglourious Basterds" und "Pulp Fiction".

Zur Darstellung seiner oft zwielichtigen, brutalen Figuren sagte Tarantino der Deutschen Presse-Agentur: "Die Schauspieler sollen auf die Widersprüchlichkeit ihrer Charaktere reagieren und nicht über sie urteilen."

Und die wichtigste Anforderung an seine Darsteller: "Wir müssen miteinander zurechtkommen! Wir müssen es aushalten, gemeinsam fünf Monate in einem Raum gefangen zu sein", sagte der Regisseur. Am Donnerstag startet "The Hateful Eight" in den Deutschschweizer Kinos.