Therese Affolter wurde geehrt für ihre Rolle im Film "Frühling im Herbst" von Petra Volpe, Stefan Kurt für seine Interpretation in Alain Gsponers Streifen "Der letzte Weynfeldt". Die Preise sind mit je 5000 Franken dotiert.

Der Hauptpreis Prix Swissperform wird im Januar anlässlich der nächsten Solothurner Filmtage bekannt gegeben. Im Rennen sind sechs Fernsehfilme und zwei Fernsehserien. Für die Wahl ist eine dreiköpfige Jury zuständig. Dies gab das Festival Cinéma Tous Ecrans am Dienstag bekannt.

Die Swissperform wurde 1993 von den Verbänden der Interpreten, der Tonträgerproduzenten, der Filmproduzenten und von der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR gegründet. Sie kümmert sich um die audiovisuellen Urheberrechte in der Schweiz.

Der vor neun Jahren gegründete Prix Swissperform zeichnet den besten Schweizer Fernsehfilm aus. Er berücksichtigt neuerdings auch TV-Serien.