Bedenkt man, dass "Rogue Nation" am 6. August und damit genau ein Jahr nach Start der Dreharbeiten in die Kinos kommt, könnte Teil sechs bereits 2017 Premiere feiern. Eine denkbar kurze Zeitspanne, trennen die bisherigen Folgen der seit 1996 laufenden Agentenfilmreihe doch zumindest drei bis sechs Jahre.

Die "Daily Show", in der Cruise die Botschaft verkündete, ist die jüngste Interview-Station auf seiner Promo-Tour. Wenige Tage zuvor hatte er sich mit Moderator Jimmy Fallon in der "Tonight Show" ein "Lip Sync Battle" geliefert und mit der Playback-Darbietung unter anderem von "Can't Feel My Face" von The Weekend viel Aufmerksamkeit in den sozialen Medien generiert.

http://tinyurl.com/lipsync-sda