Rollenwahl

Mads Mikkelsen will nicht immer dieselben Charaktere spielen

Ihn reizt die Abwechslung: Schauspieler Mads Mikkelsen (Archiv)

Ihn reizt die Abwechslung: Schauspieler Mads Mikkelsen (Archiv)

Schauspieler Mads Mikkelsen braucht Abwechslung bei seinen Rollen. Dauernd der Liebhaber zu sein sei genauso langweilig wie immer wieder tiefschürfende Dramen oder eine Familiengeschichte nach der anderen.

Dies sagte der 46-Jährige Däne der "Berliner Morgenpost". "Ich brauche Abwechslung, um nicht in ein Loch zu fallen", erklärte er. Im Historiendrama "Die Königin und der Leibarzt" spielt Mikkelsen einen deutschen Arzt und Aufklärer. Zuvor war er unter anderem als Bond-Gegenspieler in "Casino Royale" zu sehen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1