Das noch unbetitelte Drama soll im New York der späten 50er-Jahre angesiedelt sein.

Der 80-jährige Allen wird auch seinen kommenden Film selbst inszenieren, schreiben und produzieren; der Inhalt ist noch geheim. Sein aktueller Film, die romantische Tragikomödie "Cafe Society" mit u.a. Kristen Stewart und Jesse Eisenberg, kommt in den USA nächste Woche und in der Deutschschweiz im November in die Kinos.

Justin Timberlake begann seine Karriere als Mitglied der Boyband N Sync und hat als Sänger neun Grammys gewonnen. Als Schauspieler war er unter anderem in "The Social Network", "Bad Teacher" und "Inside Llewyn Davis" zu sehen.