Discount-Gage

Jonah Hill nahm nur 60000 Dollar Gage für «Wolf of Wall Street»

Jonah Hill (l) und sein "Leitwolf" Leonardo DiCaprio (Archiv)

Jonah Hill (l) und sein "Leitwolf" Leonardo DiCaprio (Archiv)

Jonah Hill wollte die Rolle des Donnie Azoff in «The Wolf of Wall Street» so dringend, dass er mit einer Gage von 60'000 Dollar Vorlieb nahm. Sein Marktwert dürfte aber nach oben schnellen, nachdem er für den Oscar für den besten Nebendarsteller nominiert ist.

Enthüllt hat der Schauspieler seine Discount-Gage gegenüber dem Radio-Moderator Howard Stern, welcher darauf twitterte: “@jonahhill tells @howardstern that he did the 7 month 'Wolf of Wall Street' shoot for $60,000 because he wanted the role so bad.”

Meistgesehen

Artboard 1