Film

«Intouchables» ist beliebtester französischer Film weltweit

Die Stars François Cluzet und Omar Sy aus dem Film "Intouchables" (Archiv)

Die Stars François Cluzet und Omar Sy aus dem Film "Intouchables" (Archiv)

«Intouchables» ist weltweit der meistgesehene französische Film. Mit 23,1 Millionen Besuchern in den internationalen Kinos hat der Film den zehn Jahre alten Rekord von Jean-Pierre Jeunets Erfolgskomödie «Le fabuleux destin d'Amélie Poulain» gebrochen.

Bisher gibt es den 2011 in Frankreich gestarteten Film mit François Cluzet und Omar Sy in mehr als 50 Ländern zu sehen - in England, Australien und Neuseeland ist er allerdings noch nicht angelaufen.

In der Schweiz ist "Intouchables" mit fast 1,4 Millionen Eintritten der zweiterfolgreichste Film aller Zeiten, hinter "Titanic" mit 1,95 Millionen. In Frankreich selbst ist er jedoch "nur" auf Rang zwei hinter "Bienvenue chez les ch'tis".

Trailer zu «Ziemlich beste Freunde» (Intouchables)

Trailer zu «Ziemlich beste Freunde» (Intouchables)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1