In der bei einem Bundesgericht in Miami eingereichten Klage werfen die Filmstudios Hotfile Corp. "unverfrorenen Diebstahl" vor. Sie verlangen Entschädigung in unbekannter Höhe und eine richterliche Anordnung, den Dienst von Hotfile einzustellen.

Zu den Klägern zählen die Filmstudios Disney Enterprises Inc., Twentieth Century Fox Film Corp., Universal City Studios Productions LLP, Columbia Pictures Industries Inc. und Warner Bros. Entertainment Inc..