Der von Ron Howard inszenierte Popcornstreifen wird ausser Konkurrenz im Wettbewerb zu sehen sein, teilte das Festival am Freitag mit.

In der "Star Wars"-Auskopplung geht es um das Leben des jungen Han Solo, bevor er Luke Skywalker traf. Alden Ehrenreich spielt den jungen Schmuggler Han Solo. Auch "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke, Woody Harrelson und Paul Bettany sind dabei.

Das genaue Premieren-Datum wurde vom Festival nicht genannt, gemäss "The Hollywood Reporter" ist es der 15. Mai. Das 71. Filmfestival in Cannes findet vom 8. bis 19. Mai statt. Kinostart für "Solo: A Star Wars Story" in der Deutschschweiz ist am 24. Mai.