Rekord

Der letzte Harry-Potter-Teil legt einen Traumstart hin

46000 Schweizer Zuschauer haben am Mittwoch «Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2» an seinem Starttag gesehen. Das ist der beste Kinostart eines 3D-Films in der Schweiz und in der Westschweiz sogar der erfolgreichste Kinostart aller Zeiten.

Die Schweizer Kinobetreiber haben mit der achten und letzten Harry-Potter-Folge allein am Mittwoch 800'000 Schweizer Franken eingenommen, wie der Verleih Warner Bros. am Donnerstag mitteilte.

In den USA startet der Film dieses Wochenende. Im Vorverkauf wurden bereits Tickets im Wert von 32 Millionen Dollar abgesetzt - die meisten davon für die Mitternachtsvorstellungen am Freitag.

Weltweit haben die Potter-Filme im Kino bis jetzt gegen fünf Milliarden Dollar eingespielt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1