Game of Thrones

Das ist die illegal meist heruntergeladene Fernseh-Serie der Welt

Das ist die Story von Game of Thrones

Game of Thrones wurde auch schon als Herr der Ringe mit Sex beschrieben

Intrigen, Sex und Gewalt: Das Mittelalter-Fantasy-Epos «Game of Thrones» ist ein enormer Erfolg. Doch nicht nur im Fernsehen und auf DVD - auch im Netz wird insbesondere die zweite Staffel eifrig heruntergeladen.

«Game of Thrones» ist drauf und dran einen Rekord aufzustellen. Seit Anfang April läuft die zweite Staffel der Erfolgsserie in den USA. Dabei ging es nicht lang und die Folgen fanden sich auf Streamingseiten und Tauschbörsen wieder. Jetzt hat das Analyse-Unternehmen Big Champagne herausgefunden, dass die Serie auf dem besten Weg ist, zur illegal meist heruntergeladene Fernseh-Serie aller Zeiten zu werden.

25 Millionen Downloads

Rund 25 Millionen Mal soll allein die zweite Staffel heruntergeladen werden, dies als HD-Version, als Torrent, Stream oder Download. Aus der Beobachtung der führenden BitTorrent-Verzeichnisse könne dieser Download-Rekord hergeleitet werden. Spiegel Online geht davon aus, dass diese Schätzung noch untertrieben sein dürfte.

Das ist die Erfolgsserie Game of Thrones

Das ist die Erfolgsserie Game of Thrones

In den USA läuft «Game of Thrones» nur im Pay-TV auf HBO. Der Sender ist bekannt für seine hochwertigen Serien, doch diese gibt es vorerst eben nur für 50 Dollar im Monat zu sehen. Deshalb weichen die Fans aus und schauen sich die zweite Staffel illegal im Netz an. Allerdings scheint der Sender nicht zu sehr unter den Downloads zu leiden. Die erste Staffel wurde zum grössten DVD-Erfolg von HBO. Und auch diese Staffel brachte es auf Platz zwei der meist heruntergeladenen Inhalte im Jahr 2011.

Schweizer Fans müssen sich gedulden

Fans aus der Schweiz müssen sich noch etwas gedulden, wenn sie «Game of Thrones» in einer synchronisierten Fassung sehen wollen. In diesem Frühjahr zeigte RTL2 die gesamte erste Staffel an einem Wochenende und feierte damit ebenfalls einen Erfolg. Dies obwohl die Ausstrahlung der ersten Staffel mehr als ein Jahr derjenigen in den USA hinterher hinkte. Dies wird wohl auch bei der zweiten Staffel so sein. Ab dem 23. Mai wird die erste Folge der zweiten Staffel auf deutsch ausgestrahlt. Dies aber nur im deutschen Pay-TV Sky Atlantic HD. TNT wird die zweite Staffel ab November zeigen.

Englischer Trailer zur zweiten Staffel von Game Of Thrones

Englischer Trailer zur zweiten Staffel von Game Of Thrones

RTL2 wird dann wohl wieder im Frühjahr 2013 dran sein. Wieder rund ein Jahr nach der Ausstrahlung in den USA. Bis dann aber dürften auch die deutschsprachigen Fans im Internet längst die Originalfassung mit deutscher Synchronisation gesehen haben. Denn RTL2 musste schon bei der ersten Staffel einige Sex- und Gewalt-Szenen raus schneiden. Nur im Nachtprogramm konnte der Sender die Episoden in der Originalfassung zeigen.

Meistgesehen

Artboard 1