In der Komödie von Jon Lucas und Scott Moore gehen drei von den Männern im Stich gelassene Mütter auf die Piste, um es allen vermeintlich Perfekten ihresgleichen mal so richtig zu zeigen. An vorderster Front unter den "Bad Moms": die betörende Mila Kunis.

"Bad Moms lockte 19'000 Filmfans in die Deutschschweizer Kinos, 7000 mehr als "The Magnificent Seven". Auf den dritten Platz verbannt wurde der Spitzenreiter des vorletzten Wochenendes, der US-Politthriller "The Purge: Election Year". Nur gerade 6500 wollten den Film sehen.

In der Westschweiz lagen dieses Wochenende "Juste La Fin du Monde" und "War Dogs" vorn, im Tessin "Finding Dory und "Bridget Jones's Baby".