Als Weltpremiere sind die ersten Folgen des amerikanischen Familiendramas "Bloodline" mit Sissy Spacek und Sam Shephard zu sehen. Die Macher der dänischen Serie "Borgen" kommen mit der Produktion "Follow The Money" nach Berlin.

Aus Deutschland ist Matthias Glasner mit der Serie "Blochin" mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle dabei. In "Deutschland 83" geht es um einen jungen DDR-Spion mit brisanter Mission in West-Deutschland. Gezeigt werden jeweils die erste oder die ersten zwei Episoden der neuen Serien, teilte die Berlinale mit.