Academy Awards

10 Oscar-Nominierungen für «Gravity» und «American Hustle»

Ankündigung der diesjährigen Oscar-Nominierungen in Beverly Hills

Ankündigung der diesjährigen Oscar-Nominierungen in Beverly Hills

Die Komödie «American Hustle» und der Weltraum-Thriller «Gravity» sind für je zehn Oscars nominiert. Stark aufgestellt ist auch das Sklavendrama «12 Years a Slave» mit neun Nominationen.

In der Königskategorie Bester Film sind neben den obigen drei Werken auch "The Wolf of Wall Street", "Captain Phillips", "Dallas Buyers Club", "Her", "Nebraska" und "Philomena" im Rennen.

Fünf dieser Filme kandidieren auch in der Sparte Bester Hauptdarsteller: Nominiert sind Leonardo DiCaprio ("The Wolf of Wall Street"), Christian Bale ("American Hustle"), Bruce Dern ("Nebraska"), Chiwetel Ejiofor ("12 Years a Slave") und Matthew McConaughey ("Dallas Buyers Club")

Die Oscars werden am 2. März in Hollywood verliehen.

Die von der Schweiz für die Kategorie Bester nicht-englischsprachiger Film eingereichte Bienen-Doku "More Than Honey" von Markus Imhoof war bereits in einer früheren Selektionsrunde ausgeschieden.

Nominiert in dieser Sparte sind nun "Die Jagd" (Dänemark), "La Grande Bellezza " (Italien), "The Grandmaster" (Hong Kong), "Omar" (Palästina), "The Broken Circle Breakdown" (Belgien) und "The Missing Picture" (Kambodscha).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1