Museum

Zentrum Paul Klee: Besucherzahl ist um 15 Prozent gesunken

Das Zentrum Paul Klee in Bern hat im vergangenen Jahr 158'000 Besucher gezählt - gegen 30'000 oder 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Besucherrückgang geht vor allem auf ein geringeres Interesse an den Ausstellungen zurück.

Während im Jahr 2008 noch 142'000 Personen die zur Schau gestellten Werke sehen wollten, waren es im vergangenen Jahr 115'000 Personen, wie das Zentrum mitteilte. Das Interesse an anderen Angeboten des Zentrums - etwa Musik- und Theaterveranstaltungen und Events - blieb stabil oder erhöhte sich.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1