Zu Marvel gehören neben Spiderman auch die Kult-Comic-Figuren Iron Man, X-Men, Captain America und Die Fantastischen Vier. Marvel-Chef Ike Perlmutter erklärte, Disney sei ein perfekter Partner für seinen Konzern. Das Unternehmen könne damit von der weltweiten Organisation und Infrastruktur von Disney profitieren.

Marvel ist einer der grössten Comic-Konzerne der Welt. In sieben Jahrzehnten hat das Unternehmen nach eigenen Angaben rund 5000 Comic-Charaktere erschaffen. Heute gehören zu dem Unternehmen auch Film- und Zeichentrick-Studios.

Zentrales Geschäft von Marvel ist inzwischen die Vermarktung der bekanntesten Figuren auf Merchandising-Produkten. Vor allem dabei will Marvel künftig vom weltweiten Netzwerk von Walt Disney profitieren.

Walt Disney, zu dem die weltberühmten Comic-Figuren Micky Maus oder Donald Duck gehören, ist einer der grössten Unterhaltungskonzerne der Welt mit einem Umsatz von rund 38 Milliarden Dollar.