Supermodel

Twiggy-Ausstellung in Londons National Portrait Gallery

Lesley Hornby, bekannt als Twiggy (1997)

Lesley Hornby, bekannt als Twiggy (1997)

Twiggy, Model und Ikone der 60er Jahre, wird mit einer Ausstellung in der Londoner National Portrait Gallery gewürdigt. Pünktlich zum 60. Geburtstag des «ersten Supermodels der Welt» zeigt das Museum ab September über 20 Fotos aus ihrem Leben.

Twiggy, die mit bürgerlichem Namen Lesley Lawson hiess, wurde im Alter von 16 Jahren mit ihrer mageren Figur, ihrem Kurzhaarschnitt sowie ihren riesigen Wimpern bekannt. Die britische Zeitung "Daily Express" hatte sie 1966 zum "Gesicht des Jahres" gekürt und ihr so zu Weltruhm verholfen.

In der Ausstellung "A Life in Photographs" sind auch die ersten professionellen Fotos von Twiggy zu sehen, die ihr späterer Ehemann Barry Lategan schoss. Die Schau ist vom 19. September bis 24. März 2010 zu sehen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1