Soziologie

Soziologe Ralf Dahrendorf mit Schader-Preis ausgezeichnet

Wissenschaftler Ralf Dahrendorf geehrt

Wissenschaftler Ralf Dahrendorf geehrt

Der deutsch-britische Soziologe und Politiker Lord Ralf Dahrendorf (80) hat in Darmstadt den Schader-Preis 2009 erhalten. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert.

Mit ihm ehrt die Schader-Stiftung Wissenschaftler, die durch ihre Arbeit und ihr öffentliches Wirken wichtige Beiträge für die Lösung gesellschaftlicher Probleme geleistet haben.

Dahrendorf gilt als einer der bedeutendsten deutschen Gesellschaftswissenschaftler. Er war von 1970 bis 1974 Mitglied der Europäischen Kommission und von 1974 bis 1984 Direktor der London School of Economics. 1993 wurde er zum Mitglied des britischen Oberhauses ernannt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1