Open-Air Klingnau
Solider Blues im Klingnauer Schlosshof

Open-Air-Auftakt mit Lou & The Groove Machine – am Samstag ist Marc Sway zu Gast.

Drucken
Open Air Klingnau

Open Air Klingnau

Aargauer Zeitung

Michael Hunziker

Treibender Rhythmus, kraftvolles Gitarrenspiel und erdiger Gesang: Mit solidem Blues haben Lou & The Groove Machine am Donnerstagabend das Open Air Schloss Klingnau eröffnet. Trotz Wind und Platzregen: Mit Spielfreude und guter Laune - «schön, diese kleine Erfrischung» - sorgten die Musiker aus Zürich für Stimmung. Die Unentwegten spendeten kräftigen Applaus.

Gegen kulturelles Sommerloch

Für die Organisation des dritten Open Airs Schloss Klingnau ist der Verein Städtlisound Klingnau zuständig. Thomas Gautschi ist sowohl Mitglied des Vereins als auch Mitglied der Kulturkommission Kultur im Städtli. Er erklärt: «Mit dem Anlass mitten in den Ferien wollen wir etwas gegen das kulturelle Sommerloch unternehmen.» Hauptziel sei es, den Daheimgebliebenen oder den Ferienrückkehrern ein Erlebnis zu bieten. «Sehr viel Wert legen wir auf die Qualität - bei der Musik genauso wie in der Küche und in der Bar.»

Hinweise

Open Air Schloss Klingnau Samstag, 25. Juli: Marc Sway und Freda Goodlett; 18 Uhr Kassaöffnung und Festwirtschaft; 21 Uhr Konzertbeginn.

Bei der Open-Air-Dichte im Aargau sei es nicht ganz einfach, einen kleinen Anlass mit einem kleinen Budget zu positionieren, räumt Gautschi ein. «Mit dem Musikspektrum von Blues über Funk bis Soul haben wir aber eine Nische gefunden.» Die einmalige Kulisse sowie die einzigartige Atmosphäre im Schlosshof - in dem bis 350 Besucher Platz finden - würden geschätzt, sagt Gautschi. «Das Konzept bewährt sich. Wir erhalten viele positive Rückmeldungen.»

Bei den Musikfreunden ein Begriff

Und genau dieses Echo sei ein Ansporn, das Open Air in Zukunft im ähnlichen Rahmen durchzuführen. «Aus einem Versuch ist ein fester Anlass geworden, der sich etabliert hat. Bei den Musikfreunden aus der Region sind wir ein Begriff», freut sich Gautschi. Die Organisation habe sich eingespielt und bei der Gemeinde sowie bei der Anwohnerschaft geniesse das Open Air einen starken Rückhalt. Das lokale Gewerbe unterstütze den Anlass ebenfalls grosszügig.

Am Freitagaband tritt in Klingnau die Band Scacciapensieri auf. Am Samstag wird Marc Sway mit Gast Freda Goodlett auf der Bühne stehen.

Aktuelle Nachrichten